paedal
pädal – pädagogik aktuell e.V.
und Lernwerkstatt Kita-Museum

Mainstraße 11, 14612 Falkensee
Fon (049) 03322 - 4293223, Fax (049) 03322 - 4297704, info@paedal.de
Kita-Museum
 
 
Ausstellungen im Kindertagesstätten-Museum:

DDR
 
 
BRD
 
1949 - 1989
1949 - 1989
nach 1989
  Krippe





  Kindergarten





  Hort






 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eindrücke aus:

 

 

(Fern-)Ziel:
ist die entwicklungsgeschichtliche Darstellung der öffentlichen Kindererziehung in Deutschland von ihren Anfängen bis in die Gegenwart

Aufbauprinzip:
"Geschichte zurück verfolgen"

1.  Schritt: Entwicklung der Kindertageseinrichtungen in der      DDR

2.  Schritt: Entwicklung der Kindertageseinrichtungen in      beiden Teilen Deutschlands nach 1945

3.  Schritt: die außerschulische öffentliche Kindererziehung      von ihren Anfängen im 18./19. Jhd. bis in die Gegenwart      des vereinten Deutschland.

 

Charakter des Museums:

  • offenes Museum
    zu den wesentlichen Aufgaben des Museums gehören Dialog, Begegnung und Austausch
  • wachsendes Museum
    Der schrittweise Aufbau erfolgt mit Hilfe der Museumsgäste und kooperierender Museen, Vereine und Einrichtungen. Exponate für die inhaltlichen Erweiterungen werden nach und nach zusammengetragen.
  • Arbeitendes Museum
    Das Museum ist:
    • ein Ort mit hohem Unterhaltungs- und Freizeitwert für pädagogisch interessierte Erwachsene und Familien
    • ein Ort zur Auseinandersetzung mit Kindererziehung in der jungen deutschen Geschichte
    • ein Ort für den pädagogischen Wissenschafts-Praxis-Austausch
 
[nach oben]