paedal
pädal – pädagogik aktuell e.V.
und Lernwerkstatt Kita-Museum

Mainstraße 11, 14612 Falkensee
Fon (049) 03322 - 4293223, Fax (049) 03322 - 4297704, info@paedal.de
Kita-Museum
   Quellen


Erziehung zur sozialistischen Persönlichkeit
in Kindereinrichtungen der DDR

Logo Erziehung zur sozialistischen Persönlichkeit in Kindereinrichtungen der DDR
  Quellenverzeichnis Zeitschriften
 

 

Aitmatow, Tschingis (1990): Unser Vorschlag: Familienkindergärten. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 7–8/1990.

Aust, Christine (1987): Den gesundheitserzieherischen Fragen große Aufmerksamkeit schenken. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1987.

Autorenkollektiv (1978): Erfahrungen bei der Einbeziehung zukünftiger Krippenerzieher in das Arbeitskollektiv. In: Die Heilberufe. Heft 4/1978.

Bachmann, F. (1978): Zu einigen Aufgaben und Problemen der Musikerziehung in der Kinderkrippe. In: Die Heilberufe. Heft 8/1978.

Bahlke, Sigrid (1977): Die Aktivität und Selbständigkeit der Kinder im Spiel fördern. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 10/1977.

Baier, I. (1961): Aus unserer sowjetischen Schwesterzeitschrift. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1961.

Bayer, I. (1959): Ein Traum der Menschheit wird verwirklicht. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1959.

Becker, H. (1978a): Zur Entwicklung des Qualifikationsstandes der bei Kindern tätigen Mitarbeiter des Kreises Leipzig-Land. In: Die Heilberufe. Heft 7/1978.

Becker, R. (1978b): Zur Förderung geschädigter Kinder in Krippen. In: Die Heilberufe. Heft 8/1978.

Benser, Günter (1984): Gründung der DDR – ein Wendepunkt unserer Geschichte. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1984.

Bergner, Wolfgang (1986): Erfahrungen und Standpunkte bei der Leitung des Bereichs Vorschulerziehung durch die Abteilung Volksbildung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1986.

Bernard, A. (1959): Wie ich die künftigen Erzieher erziehe. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1959.

Besse, M.; Seidel, M.; Niebsch, G. (1978): Der Aufenthalt im Freien – eine Möglichkeit zur Erhaltung und Förderung des Gesundheit der Krippenkinder. In: Die Heilberufe. Heft 7/1978.

Böhme, G. (1961): Schulanfänger werden Junge Pioniere. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 14/1961.

Börner, Marianne; Lorenz, Erika (1989): Erfahrungen aus der Arbeit einer Kinderkrippe im zweisprachigen Gebiet der DDR. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Borsbach, Jutta (1989): Inhalt und Methoden der Leitung des Krippenwesens des Bezirkes Halle bei der Einführung und Umsetzung des Programms für die Erziehungsarbeit in Kinderkrippen. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Boßdorf, Ursula (1989): Die Sicherung der gesunden Entwicklung der Vorschulkinder – gesamtgesellschaftliches Anliegen. In: Neue Erziehung. Heft 6/1989.

Böttger, Rosemarie (1986): Soldat Michael zu Gast im Kindergarten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1986.

Bührdel, Peter (1984): Das besonders infektionsgefährdete Kind – Immundefekte. In: Heilberufe. Heft 7/1984.

Bummi-Redaktion (1968): Guten Tag, Vorschulkinder! Verlag Junge Welt Berlin.

Bummi-Redaktion (1988): Bummi. Sammelband. Jahrgang 1988. Verlag Junge Welt Berlin.

Bure, R. (1984): Zu einigen Fragen der sittlichen Erziehung in der Beschäftigung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1984.

Bursch, W.; Kahlert, E.; Schulze, G.; Voigt, C. (1978): Analyse über Auswirkungen der 40-Stunden-Woche in ausgewählten Kinderkrippen der Stadt Potsdam. In: Die Heilberufe. Heft 1/1978. 

Christensen, Netti (1950): Die Vermittlungsgruppe. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 1/1950.

Christensen, Netti. (1951): Einige Bemerkungen zur Frage der Planung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1951.

Däbritz, Elke (1959): Sind Anlagen unveränderlich? In: Neue Erziehung Heft 9/1959.

Dallmer, Günter (1985): Mit politischem Engagement und solider pädagogischer Arbeit auf dem Wege zum XI. Parteitag. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1985.

Didaktische Spiele (1987): Didaktische Spiele – Anregungen von unseren sowjetischen Freunden. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1977.

Die Kindergärtnerin (1948): Heft 5/1948.

Die Redaktion (1952): Die Sowjetunion weist uns den Weg zum Frieden. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1952.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1960): Lüge und Verfälschung – das ist das Rezept. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 3/1960.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1960): Eine westdeutsche Erzieherin sah unsere Kindergärten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 19/1960.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1961): Die Verwirklichung der allseitigen Bildung und Erziehung (IV). In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 15/1961.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1984): Zahlen und Fakten über die Entwicklung der Kindergärten in der DDR. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1984.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1986): Vorschulkinder zum solidarischen Fühlen und Handeln führen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1986.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1986): Wer schreibt mit an einem Sammelband? In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1986.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1989): Willensbekundung der Teilnehmer des IX. Pädagogischen Kongresses. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1989.

Die Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1990). Vor 150 Jahren: Kindergartengründung durch Friedrich Fröbel. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1990.

Doberenz, G. (1958): Das Neue erkennen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1958.

Dräger, Käthe (1949): Anstellen und Warten im Kindergarten. In: Die Kindergärtnerin. Heft 1/1949.

Durchholz, Annelore (1989): Erinnerungen eines Fachberaters. Für die Jüngsten verantwortlich sein. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Eggert (1959): Jede Woche einen Tag im Patenbetrieb! In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1959.

Elger, J. (1959): Tischspruch. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1959.

Eltern und Erzieherinnen des Kindergartens Dautzschen (1959): Auch Elternaktive übernahmen Verpflichtungen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1959.

Ensinger, Josette (1984): Wie Vorschulkinder an der Vielfalt unseres sozialistischen Lebens teilnehmen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1984.

Erzieherinnen des Kindergarten Stadtroda (1959): Dem 10. Jahrestag der Republik entgegen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1959.

Erzieherinnen des Kinderwochenheims Görlitz-Biesnitz (1960): Wie anders ist es doch bei uns! In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 24/1960.

Erzieherinnen des Kindergartens Fischer-von-Erlach-Straße, Halle (1977): Deutsch-sowjetische Freundschaft – festgehalten in Bildern. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1977.

Eulitz, Roland; Lehmann, Antje (1989): Bericht zum Kind – Beitrag der Krippenerzieherin in der Entwicklungsdiagnostik. Erfahrungsbericht. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Fachkommission Vorschulerziehung, Strausberg (1959): „Strausberger Arbeitsentschließung“ und „Unsere Verpflichtung zum 10. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik“. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1959.

Faust, Lucie; Dornblut, Rolf (1959): Arbeitsplan eines Elternaktivs. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1959.

Felkel, U.; Patzer, E. (1986): Die erfolgreich arbeitende Kindergärtnerin – Ziel und Maßstab der pädagogischen Ausbildung der Studentinnen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1986.

Fischer, Gertraud; Winkler, Sigrid (1987): Über die Ausbildung künftiger Kindergärtnerinnen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7–8/1987.

Foerster, R. (1978): Die Gestaltung von Umwelterzählungen für Kinder im Krippenalter. In: Die Heilberufe. Heft 5/1978.

Fonarew, A. M. (1978): Spiel und Spielzeug. In: Die Heilberufe. Heft 10/1978.

Frehsdorf, E. (1961): Literaturhinweise zum Internationalen Frauentag. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1961.

Friedrich, Werner (1988): Die Infektanfälligkeit im frühen Kindesalter. Ursachen, Erfassung, Betreuung. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Garreis, Elfriede (1978): Zu den Aufgaben und zur weiteren Entwicklung der Krippen und Heime in der Deutschen Demokratischen Republik. In: Die Heilberufe. Heft 6/1978.

Geisler, Barbara; Grabner, Gisela (1978): Das Matroschkafest in der Kinderkrippe. In: Die Heilberufe. Heft 3/1978.

Gewerkschaft Erziehung und Unterricht (1986): Wir sind uns der großen Verantwortung bewußt – Brief an Erich Honecker über die Aktivtagung der Gewerkschaft Unterricht und Erziehung am 15. Januar 1986 in Berlin. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1986.

Göbel, Rudi (1958): Auf Ziel und Inhalt kommt es an – Wir müssen Klarheit schaffen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1958.

Götze, Ursula (1986): Methodische Heranführung der Kinder an die Liebe zur Sowjetunion und die sozialistischen Länder. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1986.

Grabowski, Karin (1986): Leiterinnenaufgabe. Einarbeitung in neues Bildungsprogramm Kiga. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1986.

Graehn, Gisela (1982): Empfehlungen für die Anleitung zur effektiven Mundhygiene in Kinderkollektiven. In: Heilberufe. Heft 7/1982.

Gräfe, Brigitte (1961): Die Kinder lernen, sich selbst zu bedienen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 14/1961.

Grafe, Rainer; Vatter, Margot (1989): Zur Entwicklung der Ausbildung von Kindergärtnerinnen an den Pädagogischen Schulen der DDR – Rückblick und Ausblick. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1989.

Grätz, M. (1978): Das Abschlußfest, ein Höhepunkt im Kinderalltag. In: Die Heilberufe. Heft 2/1978.

Grosch, Ch. (1978): Zum Aufnahmegespräch in Krippen und Heimen. In: Die Heilberufe. Heft 2/1978.

Grosch, Christa (1989): Zur Arbeit mit Rechtsvorschriften. Zur Ordnung für die Arbeit der Ärzte in Krippen und Heimen. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Grossmann, G. (1978): Zur Hygiene von Sandkästen auf öffentlichen Kinderspielplätzen. In: Die Heilberufe. Heft 3/1978.

Grundrichtungen für die Erneuerung der Arbeit im Kindergarten (1990): In: Bundesarchiv Potsdam. Sign. A.3002. In: Neue Erziehung im Kindergarten. 1990.

Günther, A. (1961): Arbeiter nehmen Einfluß auf die Erziehungsarbeit – ein Kindergarten und seine Freunde. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1961.

Günther, Annelore; Schrader, G. (1978): Untersuchungen zur Keimsituation in Kinderkrippen. In: Die Heilberufe. Heft 1/1978. 

Habináková, E. (1978): Einige Probleme der Entwicklung und Erziehung der Kinder von 0–3 Jahren in Dauerheimen der Slowakischen Sozialistischen Republik. In: Die Heilberufe. Heft 5/1978.

Hackethal, M. (1960): Lenin – das ist Frieden und Sozialismus. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1960.

Hagen, Michael (1989): Die Politik der DDR – gerichtet auf die Sicherung des Friedens. In: Neue Erziehung im Kindergarten.

Hatos, G. (1978): Neue Ansätze zur Erziehung und Bildung schwerschwachsinniger Kinder in der Ungarischen Volksrepublik. In: Die Heilberufe. Heft 12/1978.

Heier, Christine (1986): Elternaktivwahl war ein voller Erfolg. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1986.

Heller, Elke (1984): Die Weiterbildung der Pädagogen ist eine politische und pädagogische Errungenschaft unseres sozialistischen Staates. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1984.

Heller, Elke (1985): Sowjetische Genossen leisten bei der Entwicklung des Kindergartens in der DDR unschätzbare Hilfe. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 5/1985.

Helm, Ruth (1960): Leistungsvergleich – auch im Kindergarten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 20/1960.

Henker, E. (1961): Aus der Arbeit eines Kinderwochenheims. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1961. Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin.

Herbst, Monika (1986): Ästhetische Gestaltung der Mahlzeiten in der Kinderkrippe.  In: Heilberufe. Heft 8/1986.

Hermann, Annette: Kindergärtnerin und SGL-Vorsitzende. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1986.

Herold, Ute (1978): Besuch in Kinderkrippen von Budapest. In: Die Heilberufe. Heft 1/1978. 

Herold, Ute (1988): Erfahrungsbericht zur Umsetzung des Programms für die Erziehungsarbeit in den Kinderkrippen des Bezirkes Karl-Marx-Stadt. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Herrmann, H. (1959): Unser Jahresplan zur Diskussion gestellt. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 3/1959.

Hinz, Hildegard (1977): Der Einfluß der Arbeiterklasse auf die Persönlichkeitsentwicklung der Vorschulkinder durch die Patenschaftsarbeit. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 10/1977.

Höfler, E. (1978): Zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Kinderkrippe und Elternhaus durch eine Elternrundfrage. In: Die Heilberufe. Heft 4/1978.

Honecker, Margot (1977). In: Neue Erziehung im Kindergarten. 1977.

Honecker, Margot (1978): Schlusswort des Ministers für Volksbildung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. 1978.

Honecker, Margot (1985): Die Schulpolitik der SED und die wachsenden Anforderungen an den Lehrer und die Lehrerbildung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1986.

Hoppe, Inge (1961): Die inhaltliche Gestaltung des Tagesablaufes. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1961.

Hor, Brigitte (1985): Organisation des Freiluftaufenthalts in der Kinderkrippe. In: Heilberufe. Heft 1/1985.

Ichenhäuser, Ernst (1959): Das neue Schulgesetz. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 23/1959.

Israel, Agathe (2008 a): Frühe Kindheit in der DDR. In: Kinderanalyse, Heft 2. Klett-Cotta, Stuttgart.

J. B. (1961): Es gibt viele glückliche Familien. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1961.

Jany, Rosel (1986): Mit politischem Engagement und solider pädagogischer Arbeit auf dem Wege zum XI. Parteitag der SED. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1986.

Jenkner, Dagmar (1978): Neuerervorschlag: Kombinierte Kinderausziehbank. In: Die Heilberufe. Heft 1/1978.

Jesella, Erich (1989): Belehrungen zum Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1989.

Jureczok, B. (1978): Gedanken zur Gesunderhaltung der Kinder in den Kinderkrippen. In: Die Heilberufe. Heft 5/1978.

Kahl, Heidrun (1989): 19. Tagung des Forschungsprojektes „Gesundheitsschutz im Kindes- und Jugendalter“. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Kahl, U. (1959): Bezirk Erfurt packt die neuen Aufgaben an. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 10/1959.

Kaldasch, J. (1986): Die DDR – treuer und zuverlässiger Verbündeter der Sowjetunion. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1986.

Kapp, K. (1990): Unser Vorschlag: Familienkindergärten. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 7–8/1990.

Kaul, Heike (1988): Die differenzierte pädagogische Führung der Kinder bei der spracherzieherischen Arbeit mit Bilderbüchern im Tagesablauf und in der Beschäftigung und deren Wirksamkeit auf die Kinder. Ausgewählte Ergebnisse einer Diplomarbeit. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Kempf, Jutta (1988 a): Besonderheiten der Erziehungsarbeit in Dauerheimen. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Kempf, Jutta (1988 b): Die Adaptation von Kind und Eltern in der Krippe. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Kempf, Jutta (1989): Besonderheiten der Erziehungsarbeit in Dauerheimen. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Kempf, Jutta (1990): Julias Weg zum „Krippenkind“. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1990.

Klagge, Ursula (1982): Erziehungspotenz der MMM in der Ausbildung künftiger Krippenerzieher. In: Heilberufe. Heft 2/1982.

Klagge, Ursula; Schmock, Agneta (1989): Gewinnung und Vorbereitung von Schülern der polytechnischen Oberschule für den Beruf „Krippenerzieherin“.  In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Klebow, Erika (1952): Pädagogische Vorlesungen – ein wichtiger Schritt zur wissenschaftlichen Arbeit. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 21/1952.

Knödler, Regina (1988): Gemeinsame Verantwortung bei der Erhöhung der Qualität der Ausbildung von Krippenerzieherinnen. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Köcher, Bärbel (1985): Wie sichern wir das Wohlbefinden unserer Krippenkinder? In: Heilberufe. Heft 3/1985.

Köhlitz, Wilma (1978): Zur Ausbildung von medizinischen Nachwuchskräften. In: Die Heilberufe. Heft 12/1978.

Körpert, Marga (1989): Gestaltung der Eingewöhnungszeit der Kinder in unserer Krippe. Erfahrungsbericht. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Kollektiv des Kindergartens Alle nach Sanssouci Potsdam (1959): Eltern und Erzieherinnen machen sich Gedanken. In Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1959.

Kollektiv der Fachberater des Kreises Eisleben (1984): Die Kindergartenordnung – wichtiges Arbeitsinstrument für uns alle. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1984.

Kozianka, Regine (1984): Ohrringe für Krippenkinder? In: Heilberufe. Heft 9/1984.

Krahn, Erna; Krenz, L.; Schmidt, A.; Schroeter, L. (1958): Zum Festtag der Frauen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1958.

Krause, E. (1961): Arbeiter nehmen Einfluß – auch in der Pädagogischen Schule. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1961.

Krause, E. (1978): Wie bereiten wir uns auf die Neuaufnahme von Krippenkindern vor? In: Die Heilberufe. Heft 2/1978.

Krause, Doris (1987): Wie Vorschulkinder mit Stift und Pinsel ihre Beziehungen, ihr Fühlen und Denken äußeren. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7–8/1987.

Krecker, Margot (1960): Der Erziehungs- und Bildungsauftrag des Kindergartens im Bonner Staat. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 15/1960.

Krecker, Margot (1960): Einige Bemerkungen zum Charakter und zur Situation des Kindergartens in Westdeutschland und Westberlin. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1960.

Krüger, Nortraud (1952): Zum Thema: Erzieher und Gewerkschaft. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1952.

Kubs, G. (1959): Leserkonferenz der „Neuen Erziehung“ in Berlin. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 3/1959.

Kubs, Gertrud (1961): „Brüder, in eins nun die Hände ...“ In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 8/1961.

Küchler, Brigitte (1985): Zur weiteren inhaltlichen Ausgestaltung der Arbeit in den Kinderkrippen. In: Heilberufe. Heft 10/1985.

Küchler, Brigitte (1988): Die neue Krippenordnung – was ist ihr Sinn und Zweck? In: Kinderkrippen. Heft 1/1988. 

Küchler, Brigitte (1989): Zur Aus- und Weiterbildung im Bereich der Kinderkrippe.  In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Kunze, Wolfgang; Reh, Hubert; Gießner, Pia; Steinke, Hannelore (1983): Arzneimittel in Kinderkrippen. 2. Teil: Arzneimittelordnung. In: Heilberufe. Weiterbildungsmagazin für mittlere medizinische Fachkräfte. Heft 9/1983.

Laewen, Hans-Joachim (1991): Auf dem Weg zu einer neuen Kleinkindpädagogik. Berlin.

Lange, H. (1978): Das Kind ist krank. In: Die Heilberufe. Heft 4/1978.

Lehmann, Hildegard (1961): Weiterbildung – vielfältig und lebendig. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1961.

Lemmnitz (1961): Mitteilung des Ministeriums für Volksbildung der Deutschen Demokratischen Republik. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1961.

Lücke, Ilse (1959): Die Planung der Arbeit verbessern. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1959.

Lüders, Irmtraut (1961): Die Bedeutung der Tätigkeit für die psychische Entwicklung der Kinder (II). In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1961.

Lunderstedt, E. (1978): Musiklehrgang trägt erste Früchte. In: Die Heilberufe. Heft 8/1978.

Lunk, Regina (1982): Erfahrungen bei Hausbesuchen vor Krippenaufnahme. In: Heilberufe. Heft 4/1982.

Maas, H. (1978): Krippen auf dem Lande werden im Kreis Sternberg durch Leitkrippen ersetzt. In: Die Heilberufe. Heft 8/1978.

Marcusson, H. (1952): Die Abhärtung des Vorschulkindes. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 16/1952.

Marum, S. (1961): Anleitung zum Selbststudium für die Weiterbildung der Kindergärtnerinnen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1961.

Matschko, Heidemarie (1985): Unser Ziel: Zweimaliger Tagesschlaf für alle Kinder bis zum 24. Monat. In: Heilberufe. Heft 4/1985.

Menzel, Hannelore (1989): Krippenerzieherin. Eine berufsethische Betrachtung. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Ministerium für Volksbildung – Abteilung Vorschulerziehung (1978): Referat auf der Konferenz der Vorschulerziehung der DDR. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1978.

Ministerium für Volksbildung (1984): Paragraph 14, Abs. 14 der Kindergartenordnung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/ 1984.

Möhr, M. (1978): Erhebungen und Bilanzen zum durchschnittlichen Lebensmittelverbrauch und zur Ernährungssituation in Tageskrippen. In: Die Heilberufe. Heft 9/1978.

Müller, E. (1978): Untersuchungen des Arbeitsenergieumsatzes von Krippenerzieherinnen – Teilergebnisse einer Beanspruchungsanalyse. In: Die Heilberufe. Heft 7/1978.

Müller, Gottfried; Ixmeier, Marlies (1989): Zur körperlich-sportlichen Bildung und Erziehung im Kindergarten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1989.

Müller, Günther (1986): Armee des Volkes und des Friedens. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1986.

Müller, W. (1978): Die Möglichkeit der Anwendung didaktischer Spiele in der Kinderkrippe. In: Die Heilberufe. Heft 2/1978.

Müller, Waltraud (1985): Erfahrungen aus Potsdamer Kinderkrippen. In: Heilberufe. Heft 6/1985.

Müller, Waltraud (1988): Gedanken nach der VII. Zentralen Fortbildungstagung der Krippenerzieherinnen in Magdeburg 1988. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Nebe, Karla (1985): Freiluftschlaf in der Kinderkrippe. In: Heilberufe. Heft 9/1985.

Neue Erziehung (1952): Neue Typenpläne für unsere Kindertagesstätten. In: Zeitschrift Neue Erziehung in Kindergarten und Heim. Heft 14/1952.

Neue Erziehung im Kindergarten (1958): Krahn, Erna: Zum Festtag der Frauen (S. 2); Grenz, L.; Schmidt, A.: Wie wir diesen Tag feiern. (S. 4–5); Schroeter, Lore: Ist das nicht Überforderung? (S. 5–6) In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1958.

Neue Erziehung im Kindergarten (1959): Erfahrungen aus der Arbeit der Elternaktive. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1959.

Neue Erziehung im Kindergarten (1978): An der Seite der um ihre nationale und soziale Befreiung kämpfenden Völker. Heft 2–3/1978.

Niebsch, Gerda; Nissen, Margot (1972): Hygienisch-pädagogische Gesichtspunkte zur Gestaltung der Lebensbedingungen der Kinder in der Krippe. Probleme der Bildung und Erziehung von Kleinkindern. In: Lehrmaterialien für Ausbildung und Weiterbildung von mittlerem medizinischem Personal. Heft 4/1972.

Niebsch, G. (1978): Zur Fehlmorbidität in Krippen und Maßnahmen zu ihrer Senkung. In: Die Heilberufe. Heft 8/1978.

Nüßlein, Werner (1984): Dies Land ist unser. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1984.

Nüßlein, Werner (1986): Bewährte Kampfgemeinschaft DDR und UdSSR. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1986.

o. A. (1978): Wettbewerbsprogramm zu Ehren des 30. Jahrestages der DDR. In: Die Heilberufe. Heft 6/1978.

o. A. (1989): Aus dem Eröffnungsreferat des Stellvertreters des Ministers für Gesundheitswesen, OMR Dr. sc. Med. Horst Schönfelder, zur VII. Zentralen Fortbildungstagung für Krippenerzieherinnen der DDR in Magdeburg. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Oeser, Leni (1978): Zum kontinuierlichen Übergang der Krippenkinder in den Kindergarten. In: Die Heilberufe. Heft 12/1978.

Olejnik, Karin (1980): Zur Vorbereitung der Aufnahme von Krippenkindern. In: Heilberufe. Heft 10/1980.

Olejnik, Karin (1982): Senkung der Fehlmorbidität durch aktiven Aufenthalt der Kinder im Freien. In: Heilberufe. Heft 4/1982.

Oschmann, Isolde (1958): Weg mit den Wartezeiten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1958.

Oschmann, Isolde (1959): Ein neues Jahr hat begonnen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1959.

Oschmann, I. (1970): Fürsorge und Aufsicht – wesentliche Bestandteile der Bildungs- und Erziehungsarbeit im Kindergarten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1970.

Pahl, St. (1959): Ansporn zur Qualifizierung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1959.

Papert, K. (1978): Ein Beispiel zur Anwendung der Wissenschaftlichen Arbeitsorganisation in der Kinderkrippe I des VEB Eisenhüttenkombinat Ost. In: Die Heilberufe. Heft 3/1978.

Parr, Rudolf (1984): Eine höhere Wirksamkeit der sozialistischen Erziehung – gesellschaftliches Erfordernis. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1984.

Pero, Christel (1989): Erfahrungen zur Arbeit in Untergruppen. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Pfeiffer, Christian (1999): Anleitung zum Hass – Der Kriminologe Christian Pfeiffer über das Erziehungssystem der DDR und die Folgen. In: Der Spiegel 12/1999.

Pfütze, Renate (1959): Gedanken zur Widerspiegelung der Arbeit Erwachsener im Spiel der Kinder. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1959.

Polzin, Günther (1985): Emotionale Erziehung in der Kinderkrippe. In: Heilberufe. Heft 4/1985.

Praktikumsprogramm für die Ausbildung von Kindergärtnerinnen an Pädagogischen Schulen für Kindergärtnerinnen der DDR (1986): In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1986.

Putschke, Birgit (1984): Brottaschenfest in der Kinderkrippe. In: Heilberufe. Heft 9/1984.

Rathgen, I. (1958): Wie wirkt sich der veränderte Tagesablauf im Stadtkreis Potsdam aus? In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1958.

Raschke, Ivo (1988): Soziale Interaktion und die Herausbildung von Beziehungen zwischen Kleinkindern. Eine Literaturstudie. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Raschke, Ivo (1989): Zu einigen alterstypischen und individuellen Besonderheiten von Kleinkindern. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Reckzeh, Ingrid (1984): Eine hohe Qualität der pädagogischen Arbeit in den Kindergärten – Anliegen der Grundorganisationen. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 2–3/1984.

Redaktion Neue Erziehung im Kindergarten (1977): Über die Zusammenarbeit von Krippe und Kindergarten in kombinierten Einrichtungen. In: Neue Erziehung im Kindergarten Heft 9/1977.

Reder, Christa (1984): Schulung der Bewegungsform „Gehen“ in der Krippe. In: Heilberufe. Heft 9/1984.

Reinicke, E. (1961): Sozialistische Brigaden helfen uns (II). In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1961.

Reisner, Heidemarie (1988): Wie sichern wir eine lebensverbundene Erziehung der Heimkinder im 3. Lebensjahr? Erfahrungsbericht. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Renner, Ursel (1952): Unsere Kindergärten in Fröbels Heimat. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1952.

Richter, Liane (1985): Gesunderhaltung der Kinder in der Krippe. In: Heilberufe. Heft 3/1985.

Riederer, Hanna (1952): Über die Gewerkschaftsarbeit unserer Kindergärtnerinnen und Heimerzieher. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1952.

Roblick, M. (1959): Folgt unserem Beispiel. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1959.

Rozynek, S. (1978): Rückblick auf die 8. Forschungstagung des Forschungsprojektes „Gesundheitsschutz im Kindes- und Jugendalter“. In: Die Heilberufe. Heft 12/1978.

Ruprecht, Rosita (1977): Kindergärtnerinnen und Eltern wirken gemeinsam zum Wohle des Kindes. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7–8/1977.

S. Wimmer, Christine (1978): Kommentar zur Einführung der aufgabenbezogenen Weiterbildung der Mitarbeiter in Küchen der Krippen und Heime. In: Die Heilberufe. Heft 3/1978.

Sälzler, Anneliese (1985): Impfen und Gesundheit. In: Heilberufe. Heft 1/1985.

Schaller, F. (1978): Tante Ingrid, wir wollen jetzt spielen! In: Die Heilberufe. Heft 2/1978.

Scherreiks, Bärbel (1986): Kombinierte Kindereinrichtung II, Hermsdorf. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1986.

Schikora, Paul (1954): Gewerkschaftsarbeit in der Königsheide. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 3/1954.

Schmalfuß et al. (1959): These 25 – Dresden-Land untersucht die Erziehungsarbeit. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1959.

Schmidt, Andrea (1984): Aktiver Aufenthalt im Freien für alle Kinder unserer Krippe. In: Heilberufe. Heft 7/1984.

Schmidt, Andrea (1988): Erfahrungsbericht zur Arbeit mit zeitweilig bestehenden Mischgruppen. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Schmidt, Günter (1978): Die konsequente Verwirklichung der Aufgabenstellung des IX. Parteitags für die Vorschulerziehung – ein hoher Anspruch an die örtlichen Volksvertreter und Räte. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1978.

Schmidt, U.; Grosch, C.; Neumann, J. (1978): Zur Adaptation von Krippenkindern. In: Die Heilberufe. Heft 9/1978.

Schmidt, W. (1959): Wir brauchen ein Erziehungsprogramm. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 10/1959.

Schmidt, Walter (1984): Erbe und Traditionen der Geschichte und die sozialistische DDR. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 11/1984.

Schoder, Lonny; Rozynek, Sigrid (1986): Stufenprogramm bei der Aufnahme einjähriger Kinder in die Tageskrippe. In: Heilberufe. Heft 9/1985.

Schöniger, Gisela (1984): Erfahrungen zur Fachberatertätigkeit in den Kinderkrippen. In: Heilberufe. Heft 9/1984.

Schramm (1959): Auswertung des V. Parteitages im Kreise Wolgast. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1959.

Schroeter, Lore (1958): Gesellschaftliche Arbeit – ein Problem? Und: Das Neue erkennen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1958.

Schubert, Inge (1958): Persönliche Erlebnisse bereichern die Spiele. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1958.

Schütze, Hanna (1984): Die Erziehung der Kinder eng mit dem Leben verbinden. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1984.

Schuffenhauer, Heinz (1952): Friedrich Fröbel – ein Leben für die Erziehung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1952.

Schulz, Waltraud (1988): Über einige Erfahrungen mit der Messe der Meister von morgen. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Schulze et al. (1959): Sozialistisch arbeiten, lernen und leben! In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1959.

Seidel, Maria (1988): Zur Beurteilung einjähriger Kinder für die Aufnahme in die Krippe. Ergebnisse und Schlußfolgerungen einer Untersuchung. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Seidel, Maria (1989a): Zur Hygieneordnung für Krippen und Heime. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Seidel, Maria (1989b): Untersuchung unter medizinisch/hygienischem Aspekt zur Arbeit in Dauerheimen. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Sell, Ilona (1989): Was sich in meiner Arbeit als Fachberater bewährt. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1989.

Singer, W. (1959): Wie können wir die Spielinhalte bereichern? In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2/1959.

Spiegler, H.; Singer, G. (1972): Herzliche Freundschaft verbindet uns mit unseren Soldaten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1972.

Steinke, Hannelore (1978): Zur Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen in den Krippen und Heimen des Kreises Leipzig-Land. In: Die Heilberufe. Heft 4/1978.

Stiegert, Ilse (1978): Erfahrungsbericht über die Arbeit mit hörgeschädigten Kindern. In: Die Heilberufe. Heft 1/1978.

Stockhaus, Monika (1984): Einsatz der Verkehrsampel in der Kinderkrippe. In: Heilberufe. Heft 7/1984.

Stolz, Helmut (1987): Zu Problemen der moralischen Erziehung. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1987.

Sültmann, B. (1990): Dazu muss unbedingt etwas gesagt werden! In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1990.

Thier-Schroeter, Lore (1977): Fröbel-Ehrung 1977 in Thüringen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 9/1977.

Tiede, Hans (1977): Sowjetische Kinderliteratur – ein unentbehrlicher Helfer bei der literarisch-ästhetischen Erziehung der Vorschulkinder. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7–8/1977.

Tiefenbach, Wolfgang (1989): Ernährung und Anpassung. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Toppel, Edeltraut (1984): Wie es mir gelang, die Kinder meiner älteren Gruppe zur Liebe zur sozialistischen Heimat zu erziehen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1984.

Treptau, Hanna (1978): Zur Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen Kinderkrippe und Kindergarten. In: Die Heilberufe. Heft 4/1978.

Troppa, Petra (1988): Rückblick auf die 30. Zentrale Messe der Meister von Morgen. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Tschernjock, M. M. (1960): Er liebte die Kinder. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1960.

Tschorn, Edith (1985): Die Erziehung in der praktischen Ausbildung. In: Die Heilberufe. Heft 4/1985.

Urbaniak, Anny (1978): Zur Entwicklung der Krippenvereinigung in Brandenburg/Stadt. In: Die Heilberufe. Heft 1/1978.

Vogelbein, Ludwig (1959): Gespräche übern Gartenzaun ... In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1959.

Vormbruck, Ingrid; Keil, Liesbeth (1978): Diskussionsbeitrag zu den Erfahrungen der Kinderkrippe Philosophenweg, Rathenow, bei der Durchführung von hydrotherapeutischen bzw. Abhärtungsmaßnahmen. In: Die Heilberufe. Heft 10/1978.

Wagner, Hannelore (1952): Planung und Kontrolle der Erziehungsarbeit im Kindergarten. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 13/1952.

Wagner, K. D. (1978): Praktische Probleme der Betreuung retardierter Krippenkinder in Sondergruppen. In: Die Heilberufe. Heft 10/1978.

Wanie, Christine (1986): Erfahrungen beim Einsatz von Bilderbucherzählungen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1986.

Weber, Christine (1985): Struktur und Inhalt des neuen Programms für die Erziehungsarbeit in Kinderkrippen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 5/1985.

Weber, Christine (1986): Struktur und Inhalt des neuen Programms für die Erziehungsarbeit in Krippen. In: Heft 2/1986.

Weber, Christine (1988): Beschäftigung in der Kinderkrippe. In: Kinderkrippen. Heft 1/1988.

Weber, Christine (1989): Umsetzung von Schwerpunktaufgaben der pädagogischen Arbeit zur Realisierung der Erziehungsziele in der Krippe. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Weber, Christine; Kempf, Jutta (1988): Die Bedeutung erweiterter Sozialkontakte für die Erziehung und Entwicklung der Kinder in den ersten Lebensjahren in der Krippe. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Weber, Christine; Kempf, Jutta; Brückner, Heike; Raschke, Ivo (1989): Offener Brief an unsere Kolleginnen aus der Praxis. In: Kinderkrippen. Heft 1/2 1989.

Webers, Regina (1985): Berücksichtigung individueller Gewohnheiten einjähriger Kinder bei der Neuaufnahme in die Krippe. In: Heilberufe. Heft 9/1985.

Wehr, Margarete (1985): „Ich bin zufrieden, wenn die Kinder lachen und fröhlich sind.“ In: Heilberufe. Heft 1/1985.

Weitzmann, Sonja; Schröder, Gabriele (1978): Katalog zur Standardisierung von Spiel- und Bewegungsgeräten für Kinder im Alter bis zu 3 Jahren (Z-MMM-Exponat). In: Die Heilberufe. Heft 3/1978.

Wendt, Ursula; Köpcke, Hella (1987): Fachberatertätigkeit – wirksam und konkret. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1987.

Werner, Helli (1977): Das Gefühl der Verbundenheit mit den Menschen der Sowjetunion herausbilden. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1977.

Werner, Ursula (1959): Kennen Sie „Bummi“? In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 6/1959.

Werner-Böhnke, Ursula (1989): Mit Bummi weiterwachsen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1989.

Werther (1961): Unsere Grundorganisation wurde zum Motor. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 8/1961.

Wettstädt, G. (1960): Literatur über Lenin. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 7/1960.

Wildauer, Heide; Patzer, Erwin (1989): Über die Ausbildung künftiger Kindergärtnerinnen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 2–3/1989.

Wimmer, Christine (1978): Drei Jahre medizinische Fachschulausbildung für Krippenerzieherinnen – bisherige Erfahrungen und Ergebnisse. In: Die Heilberufe. Heft 12/1978.

Witkowski, Marina (1988): Zur Rolle der Erzieherkollektive in den Ausbildungskrippen. In: Kinderkrippen. Heft 2/1988.

Woick, Renate (1987): Der Kampf für die Weiterführung der antifaschistisch-demokratischen Umwälzung und gegen die imperialistische Spaltung Deutschlands. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1987.

Woick, Renate (1988): Der IX. Parteitag beschließt ein neues Programm der SED. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 12/1988.

Wrobel, Dorothea (1985): Arbeit mit stabilen Kindergruppen in der Krippe. In: Heilberufe. Heft 3/1985.

Ziegler, Gertrud (1959): Unsere Kinder sind die Pioniere von morgen! In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1959.

Zimmer, Irmtraud (1990): Ich möchte dein Freund sein … In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 1/1990.

Zimmermann, L.; Groß, I. (1959): Zur Achtung vor den arbeitenden Frauen erziehen. In: Neue Erziehung im Kindergarten. Heft 4/1959.

Zwiener, K. (1978 a): V. Zentrale Weiterbildungstagung für Krippenerzieherinnen.  In: Die Heilberufe. Heft 6/1978.

Zwiener, K. (1978 b): Zum Problem der Gestaltung der Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter beim Aufenthalt der Kinder im Freien. In: Die Heilberufe. Heft 7/1978.

Zwiener, K. (1978 c): Wissenschaftliche Arbeitsorganisation als Leitungsaufgabe im Bereich Krippen und Heime. In: Die Heilberufe. Heft 9/1978.