paedal
pädal – pädagogik aktuell e.V.
und Lernwerkstatt Kita-Museum

Mainstraße 11, 14612 Falkensee
Fon (049) 03322 - 4293223, Fax (049) 03322 - 4297704, info@paedal.de
Kita-Museum
 

„Der Verein“

wurde im Juli 1996 in Oranienburg gegründet als

„Museum Kindertagesstätten in Deutschland – Kita-Museum e.V.“

Kita-MuseumDas professionell angepasste Logo des Kita-Museums verband Grundformen der Fröbelgaben (Kugel, Walze, Würfel) zum Bild einer Kinderwippe im Ungleichgewicht.

Aus sachlich-fachlichen Gründen und auch aus Gründen der Finanzierbarkeit mit Hilfe öffentlicher Fördermittel erhielten in den Jahren 1997 bis 2002 die Bildungsaktivitäten (Erzieherinnenfortbildung, kulturelle Bildung, Familienbildung) eine zunehmende Bedeutung.
Der Vereinsname spiegelte schließlich nicht mehr die Breite und die Arbeitsschwerpunkte der Vereinsarbeit wider.
Durch Beschluss der Mitgliederversammlung erhielt der Museumsverein 2003 den neuen Namen

 

„pädal – pädagogik aktuell e.V.“

paedalDie Klangnähe von pädal zu Pedal/Pedale war dabei durchaus bewusst und gezielt gewählt. Pedal signalisiert Bewegung, Antrieb, Vorwärtsbewegung. Und pädal soll durchaus Assoziationen wie „kraftvoll in die Pedale treten, um voran zu kommen“ wecken.

Ein Signal für Bewegung, Aktivität beinhaltet auch das entsprechend veränderte Vereins-Logo. Die Elemente des Kita-Museum-Logos wurden neu arrangiert und symbolisieren nun ein mit Pedalen angetriebenes Kleinfahrzeug, ein Kinderdreirad.